Beiträge von TannenTina

    Hallo ihr Lieben!

    So langsam nähert sich die Weihnachts- und somit auch die Geschenkezeit:). Mache mir deshalb schon Gedanken, wen ich was schenken werde. Habe irgendwo gelesen, dass man auch Handyhüllen bedrucken lassen kann. Finde die Idee sehr interessant. Hält so ein Druck dann eigentlich lange? Hat jemand Erfahrungen?

    Huhu!

    Also als konservativ würde ich mich nicht bezeichnen! Einige Sachen sind mir jedoch sehr wichtig. Definitiv niemals verzichten könnte ich auch meine Weihnachtsdeko und einen Weihnachtsbaum! Das gehört für mich einfach dazu. Genauso in den Wochen vorher der Adventskranz. :)


    Was das Essen angeht gibt es ja neben Würstchen und Kartoffelsalat noch einige andere traditionelle Weihnachtsessen. Gutes Essen ist mir schon wichtig, aber wichtiger finde ich, mit den Liebsten zusammen zu sitzen und es gemütlich und festlich zu haben! Bei uns gibt es inzwischen auch Vegetarier, d.h. es gibt meistens eh mehrere Sachen zur Auswahl...

    Die Feiertage habe ich dann am Liebsten möglichst entspannt und ruhig, klar gibt es ein paar Termine bei oder mit Verwandten, aber insgesamt ist mir da vor allem bedeutend, dass ich besonders viel Zeit für mich und die Liebsten habe!

    Also ich mache alle paar Wochen eine Olivenölkur, einfach Olivenöl auf die Kopfhaut massieren und dann eine halbe Stunde einwirken lassen (am besten eine Plastiktüte drüber, sonst kommt man mit den öligen Haaren irgendwo dran, das gibt dann unschöne Flecken) und dann auswaschen. Wirkt wahre Wunder :)

    Das klingt ja echt cool! Ich habe ja immer die Hoffnung dass hier auch bald mehr los ist, gut, jetzt um die Weihnachtszeit ja sowieso, aber das ist beim Forum natürlich das Problem, dass es sich um Weihnachten dreht und viele da im Frühling und Sommer wohl eher nicht so dran denken

    Wann das da ist, kann ich leider auch nicht sagen. Aber wenn ihr in bad Zwischenahn wohnt empfehle ich euhc, auch mal mit dem Zug nach Oldenburg zum Lamberti Markt zu fahren, der ist echt wunderschön, weil die oldenburger innenstadt auch einfach wunderschön aussieht, gerade zur weihnachtszeit. Ist da vom 26.11. bis 22.12.

    Ich finde die Idee ganz schön. Ich glaube, gerade in so kreativen Bereichen ist es schon auch schwer, sich die Freude an der Sache zu erhalten, wenn man anfängt, es irgendwie zu professionalisieren oder Geld damit zu verdienen und so weiter.

    Mein Bruder spielt auch Ukulele und ich habe ihm, weil er auch auf Heavy Metal steht, irgendwann ein Akkord-Heft geschenkt: "Black Sabbath for Ukulele". Danach ist er nur ausgerastet (also positiv).


    Ich kann verstehen, dass du dir, wenn du dich da auch nicht auskennst, unsicher bist. ich würde dir raten, dich erstmal im Netz schlau zu lesen, was es so gibt, was man beachten sollte und so weiter und schlussendlich nochmal in einem Musikhaus oder so dich beraten zu lassen.


    Hier auf der Seite stehen einige nützliche Tipps über die verschiedenen Arten und auf was du beim Kauf einer Ukulele achten solltest. Vielleicht hilft dir das für den Einstieg ja: https://www.bluessource.de/ukulele-kaufen-ratgeber/


    Viel Erfolg!

    Drohnen mit 4K Bildaufnahme sind zwar immer noch teuer, aber inzwischen gibt es auch Modelle für Anfänger, die erschwinglich für einen Mittelständler wie mich sind. Bei aller Freude habe ich allerdings ein paar Bedenken, die zugegebenermassen überwiegend aus Unwissen zum Thema Drohnen meinerseits resultieren. Eines wüsste ich am allermeisten: Wie weiß ich, wo man Drohnen fliegen darf und wo nicht? Ich wohne in der Stadt und weiß, dass in vielen Teilen der Städte Flugverbot für Drohnen herrscht.

    Nach Jahren der Überlegung habe ich mich letztendlich entschlossen, so einen richtigen Safari Urlaub zu machen. Das Land der Wahl steht noch aus und eilig habe ich es auch nicht. Bevor ich mich endgültig entscheide, möchte ich mich gründlich informieren. Ich wüsste vorerst eins gerne, wo und wie man während der Safari übernachtet? Einfach frei auf dem Feld in Zelten oder gibt es kleine Anlagen wie Camps?

    Hi Sweetie! Dein großer Kleiner wird zwar ausziehen, jedoch nicht aus der Welt sein... Und vorbereiten kannst du ihn ehrlich gesagt auch nur bedingt... denn er muss genau wie du und ich seine eigenen Fehler machen, Entscheidungen treffen und vllt. kommt er mal an einen Scheideweg und trifft eine ungewöhnliche Entscheidung, die du nicht verstehst...

    Relaxe, mach alles wie bisher und genieße es einfach.

    Schlimmer sind eigentlich die Boys, die nach dem Abi nicht weg wollen von zu haus und dann ein Fernstudium anfangen, guck mal. Dann hättest du ihn nämlich die ganze Zeit um dich und das geht einem dann auch sehr schnell auf den Geist!

    LG

    Ich genieße die warme Jahreszeit gern faul auf dem Balkon oder versuche mal schwimmen zu gehen.... und warte bis mein Urlaub endlich beginnt! Im Julie geht es für 2 Wochen ans Nordkap! Da sind aktuell angenehme 5 Grad ;)

    Wie verbringt ihr die warmen Tage?

    Das kann man so und so sehen: Die einen sagen, Sommer ist nur eine Werbepause in der Weihnachtszeit, die anderen sagen, Sommer ist eine Verlängerung der Weihnachtszeit, doch mit weniger Stoff. Meine Weihnachtsstimmung ist - hin oder her - jedenfalls im Keller. Dort, wo es kühl ist und diese brütende Hitze nicht hingelangen kann. Wenn ich ins Bureau fahre, versuche ich, mich den Menschen anzupassen: Die Kürze des Rockes, Bikini oder Hut - und im Keller trage ich dann endlich wieder, was mir gefällt. Am liebsten trage ich ja nur ein loses Sommerkleid und sonst nicht so viel, wenn ich ehrlich bin... Brisig.

    Hey liebe Leute!!
    Letztes Jahr hab ich von meinem Freund eine wunderbare, riesengroße Schneekugel geschenkt bekommen, mit einer Miniatur meiner Heimatstadt München darin.. Das hat mir so viel bedeutet!
    Ich hab sie auch gar nicht weg gestellt, weil ich sie das ganze Jahr beobachten will und nicht nur einige Monate. Immer wenn ich sie angucke, frage ich mich, wie man auf so eine Idee kommt und würde gern mal selbst so eine basteln..
    Klar, es gibt so Anleitungen wie man das selbst machen kann also mit Babyöl und sowas, aber ich hab das mal probiert und es ist einfach nicht das Gleiche. Hab mich schon immer so für Chemiekrams interessiert, allerdings hab ich mich damals für eine andere Richtung entschieden weil ich das Studium eh nicht gepackt hätte, mit den ganzen Nerds;)
    Wie auch immer. Habt ihr schonmal Schneekugeln selbst gemacht? Wie hat euch das Ergebnis gefallen? Vielleicht hab ich es ja auch einfach falsch gemacht.

    Weihnachten ist zwar für mich persönlich die schönste Zeit im Jahr, aber auf der Arbeit geht alles drunter und drüber. Jedes Jahr ist es das Gleiche, wenn die Neujahrsinventur ansteht. Zu nichts nütze Studenten, vom Arbeitsamt hingezwungene, Rentner..
    Für diejenigen die wirklich helfen wollen: DANKE und hört jetzt nicht hin.
    Aber für die anderen.. Die könnten es sich wirklich sparen und zu Hause bleiben. Zu 90% nur unqualifizierte Leute, die nichtmal ordentlich zählen bzw. ein SELBSTERKLÄRENDES Gerät bedienen können. Vielleicht sind wir ja dieses Jahr schneller wenn wir es alleine machen...

    Das mit den höheren Anforderungen stimmt natürlich.. Aber Ein Studium braucht ja minimum 3 Jahre, meistens mindestens 5 und dann hat man nicht mal praktische Erfahrungen gesammelt.
    Okay, mit einem Fernstudium kann man nebenher arbeiten wie ich gesehen habe, was natürlich praktisch ist.
    Aber die meisten studieren ja doch in Unis oder Hochschulen mit Präsenzveranstaltungen etc.


    Sowohl Ausbildung als auch Studium haben natürlich 2 Seiten und ich denke man muss bei der Berufswahl selbst entscheiden, was für ein Typ man ist.. Oder?

    Also... Ich bin mir nicht sicher ob ein Jäger eine Armbrust braucht, ob das überhaupt erlaubt ist bzw. ob man sowas ohne Waffenschein und vor allem online bestellen kann..

    Hey!

    Ich kann das voll und ganz nachvollziehen, ich freu mich das ganze Jahr auf Weihnachten, und man kann ja auch nicht früh genug anfangen, falls doch mal etwas nicht so klappt wie man es sich vorgestellt hat.

    An einen Mantel hab ich mich tatsächlich noch nie ran getraut, ich nähe eher einfache Sachen wie Kuscheltiere, Kosmetiktaschen oder mal ein Kissen. Meine Textilien kauf ich mir meistens im Laden, weil ich den Stoff vorher gern in der Hand hab. Wenn es aber mal was ausgefalleneres sein soll dann bestelle ich sie hier: https://www.budgetstoffe.de/

    Da gibt es richtig süße Muster und andere Materialien, die man so braucht.

    An deiner Stelle würde ich mir erst einige Tutorials bei YouTube oder auf ein paar DiY-Seiten angucken, damit kommt man gut zurecht wie ich finde!

    Hallo,

    ich habe letztens im Gespräch gehört, dass mittlerweile jeder studieren darf? Stimmt das?

    Also früher haben die wenigsten Leute studiert, viele haben eine Ausbildung gemacht und gut. Doch, wenn das heute regelrecht verlangt wird?

    Weiß allerdings nicht, was das bringen soll.. wozu soll eine Krankenschwester studieren, wenn sie die gleiche Ausbildung auch in der Klinik bei Gehalt erhalten kann?

    Ja, würde ich auf jeden Fall sagen! An Weihnachten hat man die Hoffnung, dass es ein schönes Fest mit viel Glückseligkeit wird. Da gehören Geschenke nun mal dazu. Die Faktoren: Licht, Baum, Familie und Kinderlachen. Ich glaube, das lernt man auch schon in der Ausbildung lernt oder in den Fernstudium Broschüren (gibt es wirklich!) und dann liest man die Tipps:


    1. Werbung funktioniert über Gefühle.

    2. Sehnsucht ansprechen nach einer guten Zeit (bei den meisten ist es die Kindheit)

    3. Witz.


    Ich glaube, man muss eigentlich gar nicht so originell sein, aber ich muss sagen, dass ich mich von Werbung maximal beeinflussen lasse. Wenn etwas hübsch verpackt ist, kaufe ich es wahrschl.