Planung für das Weihnachtsfest 2016

  • Ich bin auch keine gute Bäckerin aber meine Schwester und vor allen meine Nichte. Sie backt öfter und immer ausgefallene Sachen.. aber ich glaube wenn man zusammen backt, egal ob es Töchter, Ma oder irgendwer ist, macht es Spaß. Im Internet gibt es so tolle Rezepte . Man muss es nur versuchen. Bei mir werden die torten nie so gut aussehen wie bei meiner Nichte aber schmecken tun sie trozdem.

  • Über Weihnachten 2016 habe ich mir - ehrlich gesagt - noch keine Gedanken gemacht. Ich bin ein sehr traditionsverbundener Mensch, daher möchte ich eigentlich immer so feiern, wie ich es gewohnt bin. Sollte man das ändern?

  • Ich plane auch noch nix, finde ich definitiv noch zu früh... Allerdings speichere ich mir schon interessante Seiten mit Weihnachtsbasteleien und sonstigem ab die mir gefallen... Ich hab aber auch schon ein Geschenk für die Kurze gekauft vor paar Tagen, einen kleinen Anna und Elsa Malkoffer... Mal schauen ob der unterm Baum liegen wird oder im Nikolausstiefel oder im Adventskalender... :)

  • Ich will dieses Jahr eben einfach mehr backen,aber sonst gibt es keine Pläne...Eigentlich ist sonst eh alles wie immer...Ich speichere Seiten mit Rezepten und so ab und das ist dann eine Art Vorbereitung...Freue mich erst auf den Sommer... :w00t:

  • Ja ich darf mit meiner Familie noch nicht über Weihnachten reden. Da werden nur die Augen verdreht und dann heißt es immer " das ist doch noch lange hin." :biggrin:
    Ja aber das halbe Jahr ist auch bald wieder rum. Eher wir uns versehen ist schon wieder August und dann geht es wieder sehr schnell. :squint:


    Jedenfalls habe ich mit meinen Eltern über Silvester gesprochen, ob wir das auch bei denen machen wollen und das wir Raclette machen könnten, schließlich ist das lange her, das wir das mal gegessen haben zu Silvester. :biggrin: Damit waren sie einverstanden. Wir helfen ja bei den Vorbereitungen auch mit und räumen am nächsten Tag auch mit auf. Sie müssen nichts alleine machen. :squint:

  • Ich bin seit gestern ein wenig in Weihnachtsstimmung :love: 
    Bestimmt wegen des Wetters.


    Jetzt ist mir also eingefallen, dass wir einen neuen Adventskranz benötigen. Ich hatte bisher eine Holzschale in Sternform mit 4 Kerzenhaltern die ich mit Tannenzweigen, Kügelchen und Vögeln geschmückt habe. Die Stand immer in der Ecke auf dem Esstisch. Bei der Ecke sitzt jetzt aber unser Kleiner... Da ist nix mehr mit Kerzen.


    Was habt Ihr für Adventskränze? Und wo stellt ihr die auf? Unser Esstisch ist relativ klein da kann der jetzt nicht mehr hin. Ich hab auch nicht grad vor einen neuen Tisch zu kaufen. Und zum aufhängen ist so ein Adventskranz aufgrund der Kerzen ja eher gefährlich...