Kleidung zu Weihnachten

  • Ok,wenn ich irgendow hingehen würde,würde ich mich auch chicker anziehen,aber wir sind Heiligabend ganz gemütlich für uns,da bevorzuge ich es bequem... :wink:

  • X-Mas Cat ... in meiner Größe auch nicht ;) 
    Hatte den aber irgendwann mal bei ebay gesehen, zwar teurer, aber dafür gabs den glaube ich bis Größe xxxl


    hahahaha sehe es schon vor meinem geistigen Auge... Ein Forumstreffen auf irgendeinem Weihnachtsmarkt und alle kommen in diesem Pulli :D :D :D

  • Das ist doch eine tolle Vorstellung, ... Weihnachtsmarktreffen und alle kommen mit Erkennungszeichen, ...

  • Ja das ist cool! Find den Pulli Super! :thumbsup: Hab auch gerade gesehen, das es da, das Bowle- Set mit den Elchgläsern gibt, die die Griswolds im Film ( Schöne Bescherung) auch haben. :w00t: Da haben die doch ihren Eierpunsch drinnen. Kostet auch nur 166 Euro. :blink: Na dann... :biggrin:

  • Zu Weihnachten sieht es bei uns immer richtig edel aus. Die Männer tragen einen Anzug und ich suche mir jedes Jahr eine richtig schickes Kleid aus. 8) 
    Es ist halt richtig traditionell. Findes das aber auch toll. Weihnachten ist das wichtigste Fest im Jahr. Das kann man dann doch schicker gestalten.

  • Theroetisch ist Ostern das wichtigste Fest...Ich denke,alle müssen es nach eigenem Geschmack tun...,die einen so,die anderen so.Ich liebe es gemütlich gekleidet vor dem Weihnachtsbaum auf Decken zu hocken.


  • Theroetisch ist Ostern das wichtigste Fest...Ich denke,alle müssen es nach eigenem Geschmack tun...,die einen so,die anderen so.Ich liebe es gemütlich gekleidet vor dem Weihnachtsbaum auf Decken zu hocken.

    Das kann schon sein, wenn man jetzt die Feste besonders religiös betrachtet. Da ich nicht sonderlich gläubig bin, die Kultur hinter den Festen aber sehr schätze, betrachte ich die Feste nicht nach ihrer reinen Bestimmung. Zu Weihnachten wird trotzdem die Weihnachtsgeschichte vorgelesen und zu Ostern wird auch das Jesus Opfer wertgeschätzt.
    Bei uns ist es aber einfach so, dass zu Weihnachten wirklich alle zusammenkommen. Zu Ostern passiert es schon mal nicht.

  • Wenn man mit der Familie oder so zusammen ist,würde ich es auch schicker gestalten,aber mein Mann und ich sind gerade Heiligabend gerne für uns und wir schaffen uns dann immer eine Art "Hütten-Romantik". :wink:
    Ich denke,Weihnachten empfindet man generell als "wichtiger" (ich übrigens auch),weil es da viel mehr schöne Bräuche gibt und so viel schönes Drumherum wie die Musik,Märkte,Plätzchen backen,Lebkuchen,Printen etc. und dann Nikolaus und die Städte sind geschmückt,der Weihnachtsbaum...ja,da kommt ein süßer Osterhase eben nur schwer gegen an. :biggrin:

  • Das sehe ich genauso. Ich liebe die ganze Vorweihnachtszeit. Ostern wird bei uns nicht so viel Tam-Tam gemacht. Man trifft sich Ostersonntag zum Kaffee. Ich schmücke meine Wohnung aber auch zu Ostern. Ein schöner Osterstauch mit bunten Eiern , Tulpen und Osterglocken sind ein muss. Auch darf ein bunter Teller nicht fehlen. Außerdem mache ich auch ein Osterngesteck. Das bringt den Frühling ins Haus.
    Die Weihnachtszeit hat aber den besonderen Flair, einfach unübertroffen.

  • Ich habe mir dieses Jahr zum ersten Mal Osterdecko gekauft und ein wenig geschmückt... Nee... ist definitiv nicht das selbe... Die Vögelchen und Hühnchen und Häschen und Blümchen und Eierchen sind alle ganz bezaubernd zuckersüß, aber es fehlt der Wow-Effekt, das Gemütliche, Besinnliche fehlt... und es gibt auch keine schönen Osterpullis :D

  • Das Thema wird ja langsam wieder interessant. Also mein Freund und ich tragen meistens etwas Kuscheliges und Bequemes zu Weihnachten, da wir immer nach dem Abendessen gemütlich vor dem Kamin sitzen. Er trägt in letzter Zeit sehr gerne eine Herren Strickjacke, die er zum Geburtstag von seiner Schwester bekommen hat. Ich überlege uns nun gleiche Strickjacken zu kaufen, so dass wir den Partnerlook vielleicht auch zu Weihnachten tragen. Mal sehen, was er dazu sagt. :)
    Sonst achte ich aber nicht unbedingt darauf, dass ich etwas Spezielles zu solchen Familienfeiern trage.
    Liebe Grüße

  • Hallo 🙋🏼‍♀️

    Also ich besorg mit jedes Jahr was schickes zum anziehen für den Heiligen Abend. Dieses Jahr werde ich mein Outfit aus teilen der vergangenen Weihnachten zusammen zu stellen, denn dieses Jahr shoppe ich für meine kleine. Sie ist Weihnachten dann 4 Monate alt und es gibt ja so schöne Kleidchen 🙈😂. Am Abend sind wir also schick angezogen, denn da sind wir bei den Eltern von meinem Mann. Wenn wir dann wieder heim kommen mache ich die kleine fertig fürs Bett und da ziehen wir dann was kuscheliges bequemes an. Denn wir machen es immer so das die Bescherung von meinem Mann und mir immer zum Schluss des Abends ist so zu sagen als kleiner Tages Ausklang.

  • Wir ziehen uns Weihnachten nicht anders an, als sonst auch. Wozu auch? Es ist ja niemand mehr da, der uns besuchen könnte oder den wir besuchen könnten. Sind ja alle tot oder weggezogen. Wir sind jetzt nur noch zu dritt (meine Oma, meine Mutti und ich) und da wollen wir es lieber bequem haben. An Weihnachten soll man sich doch schließlich wohlfühlen. :)