Geschenkideen für Mütter

  • Guten Tag liebe Community.


    Ich habe kein Schimmer was ich meiner lieben Mama zu Weihnachten schenken soll.
    Damit Ihr besser "einschätzen" könnt was eventuell passend für Sie sein könnte, hier mal ihr Alter: 55 Jahre alt.
    + einpaar Zusatzinfos:
    Sie mag Parfüme
    Sie ist oft am Laptop
    Sie liebt Tee
    Sie mag Kerzen u.a. auch Duftkerzen

    Sie entspannt gerne (einfach rumliegen ;) )


    Ich habe das Internet durchforstet und nach einem Tee-Set gesucht, das wertvoll aussieht aber nicht all zuviel kostet aber habe nix schlaues gefunden. :S 


    Meine Überlegung beim Parfüm ist: Thats me von Helene Fischer. (Ist das zu empfehlen?)


    Budget liegt bei 70 CHF (58 EURO getrost auch 60 EURO)


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Bin wirklich für jede Idee bzw. Tipp sehr dankbar.
     :) 

  • Ich persönlich mag den Duft von Helen Fischer überhjaupt nicht,aber das ist Geschmackssache...


    Ich würde Deiner Mutter auch ein "Entspannungskörbchen" machen.Meiner Mutter habe ich auch schon mal so etwas gemacht.Ich habe einen einfaches Brotkörbchen genommen und das mit einem Handtuch ausgelegt.Dann habe ich ihr da Badeschaum und Badezusätze,schöne Cremes,einen Duft (Sun fom Jil Sander),Tee,Gesichtsmasken,Piccolo,eine Kerze...reingelegt....und das kam super an! :wink:

  • Grüß Gott,


    ich kenne dich und deine Mutter jetzt leider nicht so genau, aber wenn sie auf viel Entspannung abfährt, dan wäre doch vielleicht Angeln eine ganz nette Idee. Die meisten Leute, mit denen ich mich über das Thema unterhalten habe, empfinden Angeln als unheimlich entspannend.


    Du könntest ihr dazu erstmal vielleicht bei boddenangler.de ein Buch oder eine DVD über das Angeln schenken. Vielleicht findet sie Gefallen daran.

  • Hey Leute,


    Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber es kommen ja auch andere Anlässe wie Muttertag oder Geburtstag. Zunächst einmal wäre es wesentlich einfacher zu helfen, wenn du uns dein maximales Budget verrätst. Gerade bei Parfüms gibt es da ja teils schon sehr große Preisunterschiede.


    Ich zum Beispiel habe hier auf parfuemfuerdich.de das Anna Sui Parfüm bestellt für meine Mutter, weil ihr das schon immer gefallen hat.


    Zwar ist das jetzt nicht das Günstigste, dafür weiß ich aber genau, dass ich ihr damit eine Freude machen kann.


    Lg

  • Danke schön Eiszapfen, ein Mutter -Tochter-Tag werde ich mir merken. Eine tolle Idee. Werde es wohl Muttertag verschenken. Aber kein wellness sondern schön essen gehen, dann vielleicht ins Kino. Vielleicht macht meine Schwester auch mit. Darüber wird sie sich sicher freuen. Oder wir fahren mal nach Hamburg und machen uns dort einen schönen Tag.

  • Vielleicht ein schöner Mutter-Tochter-Tag mit einer netten Massage oder Wellness-Behandlung. Darüber würde ich mich zumindest sehr freuen. Bin ungefähr im selben Alter, wie deine Mutter.

    Über einen Mutter-Tochter-Wellness-Tag würde meine Mutter sich sicher auch freuen. Aber den wird sie wohl nie beklommen. Die hat nämlich nur Söhne. :D


    Zum Muttertag habe ich ihr dieses Jahr ein Fotobuch erstellt. Das kam auch sehr gut an. Bei uns war die ganze Familie dieses Jahr  nämlich zu Weihnachten bei den Eltern meiner Mutter in der Schweiz. Da habe ich fleißig fotografiert. Kommt bei uns nicht so oft vor, dass mal alle Verwandten zusammenkommen. Mit den Fotos hat sie jetzt eine schöne Erinnerung an den Urlaub.

    Falls das auch was für euch wäre: Ich habe mir einige Anbieter angesehen, bei denen man Fotobücher erstellen kann, und mich letztendlich für Cewe entschieden. Das ergebnis war super. Kann ich also nur empfehlen.

  • Also ich geb jetz mal auch meinen senft dazu.da unsere kinder schon erwachsen sind wir grossteils alles haben was wir brauchen,wird es für unsere kinder von jahr zu jahr schwerer für uns etwas an weihnachten zu besorgen.ich denke als elternteil ist es einen nicht wirklich wichtig was man bekommt nur das es von herzen ist und das kind sich dabei etwas gedacht hat.und ehrlich wir für unseren teil ist das wichtigste unsere kinder verbringen hl abend oder die feiertage mit uns.denn nur das nett besammensein reden sich herzlich begegnen das ist doch das wichtigste nicht die geschencke.es ist für eltern das schönste wenn ihre kinder mit ihnen beisammensitzen alle da und gesund und glücklich sind der christbaum leuchtet und man sich wohl fühlt und das familiere in den vordergrund rückt.das ist weihnachten.das ist das grösste geschenck was man eltern machen kann denke ich.

  • eishexe das j
    hast du sehr schön gesagt :love:


    Im Endeffekt sollte es auch genau darum gehen... das Beisammensein, die Zeit miteinander einfach diesen Zauber miteinander zu teilen und sich zeigen wie gern man sich hat... Geschenke sollten da nebensächlich sein...
    Letztes Jahr hatten wir nen finanziellen Engpass da unser Auto repariert werden musste und noch zusätzlich neue Winerreifen, Tierarztrechnungen etc... kam alles zusammen... wie das halt dann immer so ist... wenn es kommt, kommt es dicke... da gab es außer für die Kleine keine Geschenke... war zwar ein bissl traurig, aber es war trotzdem schön und gemütlich... haben das Beste draus gemacht und hatten ein wunderschönes Fest... :)