• Soooo, da wir ja leider Weihnachten bald rum haben......kommt nun Silvester...ich bin ja leider nicht so der Silvestertyp, feiere zwar gerne, aber so richtig euphorisch bin ich nicht. Trotzdem interessiert mich, was ihr geplant habt oder was ihr traditionell macht? Fondue oder Fisch oder Raclette? :-D

  • Silvester mag ich gar nicht!Ich gehe bis 16 Uhr arbeiten ,ruhe mich dann aus,koche ganz normal...,vielleicht spielen wir eine Runde "Mensch ärgere dich nicht".Dann gucken wir TV...,wenn ich schlafe,schlafe ich und wenn ich wach bin,sage ich eben "Frohes neues Jahr",obwohl mir immer mehr nach heulen ist...Irgendwie mag ich das alte Jahr nie so abgeben...

  • Och Ela.....wir verstehen uns. Wir machen auch nichts Dolles, wollen wir auch nicht. EIn bisschen Raclette und das wars. Für den Kleinen höchstens ein paar Raketen losschicken und dann ins neue doofe Jahr starten....obwohl, dieses Jahr war echt nicht so schön bei mir......diesmal freue ich mich mal ein wenig dass es neu losgeht.

  • Ich werde dieses Silvester Nachtdienst haben. Werde dann auf der Arbeit feiern. Auch mal eine neue Erfahrung für mich!


    Als Jugendlicher hatte Silvester einen hohen Stellenwert bei mir. Mittlerweile muss ich da auch nicht mehr groß Party machen.

  • Ich durfte letztes Jahr über Silvester arbeiten. Ist mal was anderes, brauche ich allerdings auch nicht jedes Jahr. Für mich gehört Silvester noch zur Weihnachtszeit. Silvester rundet das Jahr immer noch wieder schön ab. Man denkt darüber nach, was im Jahr so schief oder auch gut gelaufen ist, was man im nächsten Jahr vielleicht anders machen könnte. Man wird zwar nie alles umsetzen was man sich vornimmt, aber darum geht es ja auch gar nicht. Oft reicht ja schon sich einfach mal Gedanken darüber zu machen ;) Silvester wird jedes Jahr mit Freunden gefeiert. Das alte Jahr wird eher ruhig verabschiedet und ab 00:00Uhr wird dann gefeiert [size=10] [/size]:thumbup:[size=10] [/size]
  • Die letzten 3 jahre haben mein mann und ich einfach nur lecker gegessen und um0 uhr angestoßen. Unsere Tochter hat immer durchgeschlafen trotz lauter Knallerei.
    Dieses Jahr darf sie ausbleiben, wir bekommen Besuch von einem befreundeten Paar die ejn Kind im gleichen Alter haben.

  • Ich finde Silvester toll. Mag es gerne das alte Jahr mit einen schönen Feuerwerk und einer kleinen Party mit der Familie zusammen zu verabschieden. Ich bin auch kein Fan von den riesigen Silvesterpartys. Ist garnicht mein Fall. :confused: Aber eine kleine Feier mit Meinen Mann, meinen Eltern und Geschwistern finde ich super. Wir haben immer viel Spaß zusammen. :squint: :thumbsup: Dieses Jahr kommen auch alle zu uns. :wink: Mir macht es echt total Spaß, dann das Haus mit Luftballons, Luftschlangen und Konfetti zu schmücken. :biggrin: Im Hintergrund läuft Partymusik, dazu essen wir schön, trinken eine selbst gemachte Bowle, zünden abundzu mal Tischbomben und machen Bleigießen zwischendurch. Um 24.00 Uhr stoßen wir alle mit Sekt an, dann gehen wir raus und zünden selber noch ein paar Raketen und etwas Bodenfeuerwerk an. Danach gehen wir wieder rein und lassen die Nacht oder neuen Morgen gemütlich mit ein paar Berlinern ausklingen. :biggrin:


    Freu mich echt schon drauf. :rolleyes: Aber erstmal möchte ich Weihnachten haben, das ist noch viel schöner! :thumbsup::love:

  • Stephie das klingt richtig "geil" ! ;)
    Ich bin ein großer Silvester Anhänger. Einer derjenigen die auch mal locker 100€ in die Luft ballern. Als Tipp kann ich nur sagen die kleinen Batterien hams mehr in sich als die großen! Traditionell schildere ich euch mal meinen Ablauf von Silvester.


    -Ausschlafen
    - Wenn ich dann mal wach bin schaue ich mir sämtliche Dokumentation übers Feuerwerk an. Zwischendurch genieße ich schon den Klang der "Frühzünder"
    - Abends gegen 18 Uhr gibt es Raclett , da sitzen alle engeren Familienmitglieder an einem Tisch!
    - So gegen 21:00 Uhr sind wir alle fertig
    -21:30 Tischfeuerwerk
    -21:45 Spiele werden gespielt, nebenbei Alkohol getrunken
    -22:15 Bleigießen
    -22:20 Rückblick auf das Jahr 2014 und Vorsatzbesprechung :P
    -22:50 Mit der kleinen Schwester wird vor die Tür getreten und schonmal angezündet, da sie Angst hat vor zuviel Feuerwerk.
    -23:15 Einstimmen auf das neue Jahr
    -24:00 Anstoßen
    -24:05 Raus, Geld in die Luft schießen und genießen!


    Das Fest Silvester wird übrigens deshalb gefeiert weil die Katholische Kirche den Heiligen Silvester feiert. War ein Pfarrer oder Priester ;)


    Natürlich hat Silvester für mich Zwei Seiten. Auf der einen Seite finde ich es einfach schön weil der letzte Tag im Jahr, sehr langsam begonnen und enden wird. Man lässt sich Zeit, es steht ja nichts großes an. Auf der anderen Seite finde ich das Verhalten mancher Jugendlichen dermaßen unmöglich, das dies mich schon wieder traurig stimmt. Ich bin sehr froh letztes Jahr keinen Einsatz mit der Feuerwehr fahren zu müssen, da es keinen gab! Ich hoffe das ist dieses Jahr ähnlich!

  • Da hast du aber nen straffen Zeitplan :@@:


    ...und Silvester war nen Pabst :tongue:

  • Ich hab momentan keine Lust mehr auf Silvester. Letztes Jahr saßen mein Mann und ich auf dem Sofa und haben die Chartshow geschaut. Und das war auch noch eine Wiederholung von 2012. Sehr deprimierend :blink: Dieses Jahr wird es nicht viel anders sein. Mir ist mein Schlaf aber auch noch zu heilig und da ich schwanger bin, brauch ich davon extra viel. :sleeping: 
    Ich freu mich aber darauf, wenn die Kinder größer sind und auch auf bleiben können. Dann gibt es auch Raclette und das wird wieder ein bisschen lustiger. Luftschlangen und -ballons gibts dieses Jahr natürlich auch schon. Nur ist der Party-Spaß halt schon um 19.00 Uhr vorbei :biggrin:

  • [quote='medipassion','index.php?page=Thread&postID=11600#post11600']Stephie das klingt richtig "geil" ! ;)
    Ich bin ein großer Silvester Anhänger. Einer derjenigen die auch mal locker 100€ in die Luft ballern. Als Tipp kann ich nur sagen die kleinen Batterien hams mehr in sich als die großen! Traditionell schildere ich euch mal meinen Ablauf von Silvester.


    -Ausschlafen
    - Wenn ich dann mal wach bin schaue ich mir sämtliche Dokumentation übers Feuerwerk an. Zwischendurch genieße ich schon den Klang der "Frühzünder"
    - Abends gegen 18 Uhr gibt es Raclett , da sitzen alle engeren Familienmitglieder an einem Tisch!
    - So gegen 21:00 Uhr sind wir alle fertig
    -21:30 Tischfeuerwerk
    -21:45 Spiele werden gespielt, nebenbei Alkohol getrunken
    -22:15 Bleigießen
    -22:20 Rückblick auf das Jahr 2014 und Vorsatzbesprechung :P
    -22:50 Mit der kleinen Schwester wird vor die Tür getreten und schonmal angezündet, da sie Angst hat vor zuviel Feuerwerk.
    -23:15 Einstimmen auf das neue Jahr
    -24:00 Anstoßen
    -24:05 Raus, Geld in die Luft schießen und genießen!


    Das Fest Silvester wird übrigens deshalb gefeiert weil die Katholische Kirche den Heiligen Silvester feiert. War ein Pfarrer oder Priester ;)



    Ja das ist auch immer ein geiler Abend. :biggrin: Schon als Kind habe ich Silvester geliebt. War immer ganz aufgeregt wenn ich mit meinem Papa zusammen eine Rakete anzünden durfte. :rolleyes: :squint: einfach das ganze Drumherum mag ich total gerne. Macht mir auch total Spaß dafür einzukaufen. Was ich aber jedes Silvester haben muss ist, sind Käse-Hack-Spieße mit Weintrauben drauf. Das Liebe ich ich, und darf Silvester auf keinen Fall bei mir fehlen. :thumbsup: Ja das stimmt die kleinen können auch sehr gut sein. Mein Mann und ich haben eine Internetseite wo man Feuerwerk online kaufen kann,was es nachher nicht im Laden zu kaufen gibt. Keine gefährlichen und billige Polenböller. Alles TÜV geprüft und hier in Deutschland zugelassen. Da bestellen wir schon seit ein paar Jahren und immer alles Top gewesen. Feuerwerk und Lieferung immer klasse Gewesen. Wird auch nur am 31.12 morgens geliefert und nicht vorher. Wir bestellen da auch immer nur Bodenfeuerwerk weil man dazu Videos sich angucken kann. Kannst dir da die Effekte einzelner Batterien ansehen, damit du auch weißt was du da kaufst. Wir haben da jetzt auch schon 90 Euro gelassen. :pinch: :biggrin: aber vielleicht kennst du die Seite auch.? :wink: Raketen kaufe ich nachher bei Lidl oder so. Das reicht mir. Die sind von den Effekten auch nicht schlecht. :squint:

  • Wir haben an Silvester immer gegen Mittag noch Theaterprobe, weil wir ja dort kurz vor unserem Auftritt stehen. Vor und nach der Probe laufen die letzten Vorbereitungen und es wird bissel relaxt.


    Dieses Jahr werden wir wieder im kleinen Rahmen bei mir zu hause feiern. :smile: Wir sind zum essen zu sechst (inkl. meinem Opa und meiner 9 jährigen Nichte als einziges Kind)....letztes Jahr hatten wir Raclette. Dieses Jahr wollen wir Fleisch-Fondue in der Brühe machen. Dazu viel Baguette, Salate und Saucen. :thumbsup: Erst dachte ich wir kaufen die Saucen, aber mittlerweile bin ich doch auf dem Stand, dass ich sie selber machen werde.


    Nach dem gemütlichen Essen spielen wir meist Gesellschaftsspiele und um 0.00 Uhr werden ein paar Raketen gezündet und natürlich angestoßen. :thumbsup:

  • Dieses Jahr mal was besonderes. Ich bin ein riesiger Fan von UK
    (Die Queen, ihre Vorhänge, Fish& Chips usw. )
    Also habe ich dieses Jahr vorgeschlagen über Silvester nach London zu fahren- Schlechte Idee! Ist noch teurer als sonst. Habe alles versucht meine Family umzustimmen und nach GB zu fahren. Meine Schwester war auch sehr begeistert also hat sie sich umgeschaut und tatsächlich eine günstige Ferienwohnung in der Nähe von London gefunden. Isle of Sheppy! Was heißt in der Nähe - wir fahren 1h 30min nach London aber das wird schon gut gehen. :)♥

  • Dann mal viel Spaß!


    Ich bleibe zu Hause und meinetwegen würde ich gerne alles verschlafen...Ich mag den Jahreswechsel einfach nicht...,bin immer so traurig und weiß nicht mal warum. :confused:

  • So da Silvester nun da ist....
    Ich finde es sehr schade das wirklich gar nichts zum Thema Silvester läuft. Keine Dokumentation, wieso wir Silvester feiern, keine Wissenssendung. Früher lief jedes Jahr, willi wills wissen,checker chan,wissen macht ah, diverse Dokumentationen um Silvester und dessen Raketen. Ich bin echt enttäuscht!