Gewicht reduzieren

  • Hi, da es bei mir mit dem Abnehmen so gar nicht vorangeht, überlege ich nun Abnehmtabletten oder diese sogenannten Abnehmpflaster auszuprobieren. Hat jemand hier im Forum Erfahrung damit? Schafft man es durch diese Hilfsmittel wirklich schnell an Gewicht zu verlieren? Wie lange muss man diese Pillen nehmen und gibt es nach dem Absetzten einen Jojo Effekt. Hoffe, dass mich jemand ein bisschen beraten kann. Vielen Dank.

  • Hallo
    Wenn du Gewicht verlieren möchtest, solltest du etwas Anderes wählen, wie zum Beispiel ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel wie Chia Samen.
    Sie sind empfehlenswert, da sie viel Wasser binden, sättigend sind und die Lust auf Süßes dämpfen. Ich kaufe mir seit einigen Jahren Chia Samen online und nehme sie nicht nur, um abzunehmen, sie sind auch ohne Diät empfehlenswert und sehr gesund, denn sie Omega-3-Fettsäuren, Mineralstoffen, Vitaminen, Antioxidantien, Eiweiß und Ballaststoffen enthalten.
    Die Chia Samen kannst du dir jeden Morgen in einen Joghurt mischen oder wenn du zum Beispiel Smoothies magst, dann kannst du sie untermischen.
    Das Erste, was ich bemerkt habe, nach der Einnahme von Chia, ist immer weniger Lust auf Süßigkeiten. Bei mir sind sie eigentlich das größte Problem, denn wenn man viel Süßes futtert, ist es unmöglich an Gewicht zu verlieren.
    Mein Tipp daher, lieber ein natürliches Mittel zum Abnehmen ausprobieren.
    Liebe Grüße

  • Hallo Lorena,


    ich würde dir von solchen Tabletten auch dringend abraten, weil so unnatürliche Dinge, dem Körper nicht gut tun. Plus das du langfristig nichts davon hast. Das einzige was beim Abnehmen wirklich hilft (ich spreche aus eigener Erfahrung) ist eine gesunde Ernährung, ausreichen Bewegung und Geduld! Von nichts kommt nichts. Ein gesunder Lebensstil hilft langfristig viel mehr und du wirst merken, dass es dir nicht nur beim Abnehmen hilft, sondern auch deine Laune und Selbstwertgefühl hebt und man dann trotzdem auch mal in Maßen naschen darf :)


    LG

  • Mit Abnehmtabletten habe ich keine Erfahrung, aber mit Abnehmpflastern und ich finde sie richtig gut. Mir wurden die Pflaster von einer Freundin empfohlen, sie hat sie vor mir ausprobiert und auch positive Erfahrungen damit gemacht. Die Wirkstoffe in dem Pflaster sind völlig natürlich und wirken so, dass man sehr viel weniger isst. Wer also Probleme hat seinen Appetit zu zügeln, dem würde ich Abnehmpflaster empfehlen.

    Man kann natürlich nicht auf Sport oder auf eine gesunde Ernährung verzichten aber als ein zusätzliches Hilfsmittel um den Abnehmprozess etwas zu beschleunigen, sind Abnehmpflaster eine gute Wahl.

    Ich würde einfach noch einige zusätzliche Mittel ausprobieren. Das Einzige worauf ich achten würde, die Zusammensetzung dieser Mittel sollte natürliche sein.

    Viele Grüße

  • Ich würde für den Anfang empfehlen, etwas Leichtes zu machen, also leichtere Übungen, und dann mit der Zeit den Schweregrad zu steigern. Eine Freundin von mir hat auch vor kurzem Angefangen zu trainieren. Da sie ein totaler Sportmuffel ist, hat es ihr sehr schwer gefallen etwas zu finden, was ihr Spaß macht, so dass sie auch regelmäßig zum Training geht. Sie besucht eine Fitness Gruppe, was ihr auch Spaß macht. Sie wird dadurch motiviert, da sie beim Training immer viel lachen und das spornt sie an immer weiter zu machen. Es gibt da viele gute Lösungen, man muss nur das passende finden.