Garten neu gestalten

  • Hallo ihr Lieben,

    nächstes Jahr im Frühling wollen wir unseren Garten neu gestalten. Warum ich jetzt schon damit anfange? Nun, ich will die Planung bis November abgeschlossen haben, damit ich mir dann zu Weihnachten eben sinnvolle Sachen wünschen kann, die Teil meiner Planung sind. Diverse Verwandte haben mir schon zugesichert, mich zu unterstützen bzw mir zu Weihnachten etwas tolles das ich mir für den Garten wünsche zu schenken.

    Dachte ich frage mal nach wer von euch schonmal einen garten geplant bzw komplett umgebaut hat? Vielleicht habt ihr ja ein paar Erfahrungen oder Tipps?

  • Huhu!

    Ui, da hast du dir ja was vorgenommen. Also ich bin ja inzwischen richtiger Fan von Naturgärten, d.h. man überlässt zumindest einen Teil des Gartens weitgehend sich selbst, achtet allerdings darauf, dass heimische Art wachsen und entfernt invasive Arten. Damit leisten man dann einen wichtigen Beitrag für die Umwelt, da so die Tierwelt ein kleine Refugium findet!


    Und abgesehen davon würde ich an deiner Stelle einfach mal schauen, was so angeboten wird. Gibt ja einige Seiten und Shops zum Thema, so beispielsweise diesen hier. Einfach mal umsehen, was dir gefällt, womit du gerne etwas machen würdest und wie du es dir eben schön machen willst!

  • Guten Morgen,


    was genau möchtest du denn machen? Sprechen wir hier von den Pflanzen, dem Rasen, der Einfriedung, in welchen Bereichen möchtest du denn den Garten umgestalten?


    Ich mag ja den mediterranen Stil, vorzugsweise ein Boden aus Naturstein, das sieht einfach toll aus. Dieses verschachtelte Design erzeugt eine unglaublich tolle Atmosphäre, wie in Spanien oder in Italien im Urlaub. Mit Polygonalplatten von Natursteinbrueche.de kannst du diesen Urlaubsflaire ganz einfach erzeugen, die Platten sind witterungsfest, pflegeleicht, das solltest du dir mal anschauen.


    Wie groß ist denn dein Garten? Kommt ein Teich evtl. auch in Frage?


    Gruß