Der Monat nach den Festtagen

  • Hallo ihr Lieben,

    Weihnachten ist ja nun schon ein Weilchen vorbei. Erzählt doch mal, wie geht's euch im Nachhinein? Habt ihr die Festtage gut verdaut? Alles gut rumgebracht? Und habt ihr besonders tolle Geschenke bekommen?


    Wie verläuft der Monat nach den Festtagen bei euch? Fastet ihr vielleicht sogar im Januar? Oder stellt ihr eure Ernährung andersweitig um nach den Festtagen?

  • Mein Weihnachten war sehr schön dieses Jahr. Ich fand es irgendwie noch feierlicher als sonst.

    Ich wünschte nur das Wetter wäre etwas weihnachtlicher gewesen aber das klappt ja relativ selten zum heilig Abend.


    Ja Weihnachten hat auch bei mir eine Ernahrungsumstellung provoziert. Ich leide leider unter einem sehr empfindlichen Magen und gerade fettige Speisen (also alles weihnachtliche) erzeugen bei mir Verdauungsprobleme. Eine Freundin hat mir Wasserkefir empfohlen, damit habe ich meinen Reizdarm ganz gut in den Griff bekommen.

    Wasserkefir ist ein ziemlich leckerer probiotischer Drink den man ganz einfach bei sich Zuhause herstellen kann. Hier verlinke ich eine Anleitung, für jeden der sich für den Wasserkefir interessiert: https://fairment.de/wasserkefir-selber-machen/


    Ansonsten hat das Jahr 2019 ganz gut für mich angefangen. Ich habe mich auch der einen oder anderen Herausforderung gestellt, sie aber gemeistert.