Das absurdeste Geschenk

  • Also ich kann die Absurdität sicher noch toppen. Also ich habe seit kurzer Zeit eine Freundin, deren Eltern aus China kommen und das hat meine Tante wohl zum Anlass genommen mir Winkekatzen zu schenken. Ja richtig gelesen, nicht eine Winkekatze, sondern gleich mehrere Winkekatzen. Ich habe dann einfach mal ein wenig Research unternommen und habe alle drei auf dieser Seite wieder gefunden: https://winke-glueckskatze.de/farbe/schwarz/


    Es handelt sich um die 2.,3. und 4. in der zweiten Reihe. Naja, was ich nun mit drei Winkekatzen anfangen soll weiß ich nicht wirklich, da mir eine nun wirklich mehr als gereicht hätte. Wie dem auch sei, meine Tante meinte, ich könne doch der Freundin eine schenken und die anderen beiden in unterschiedlichen Räumen aufstellen, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass das passieren wird...

  • Haha, echt witzig...

    Hasst du es ihr dann gesagt? Oder ist sie von selbst drauf gekommen?

    Ist bei mir auch schon mal passiert. Mein Bruder weiß, dass ich mich sehr für Astrologie interessiere...und er schenkt mir jedes Jahr eben etwas, was damit verbunden ist. So habe ich dann jetzt zwei gleiche Bücher. Aber das nehme ich ihm nicht übel.

    Ist echt nicht einfach immer ein passendes Geschenk zu finden.


    Apropos Astrologie hab' hier auf https://www.esoterika.ch/hellsehen/numerologie/ viele interessante Sachen gelesen und vielleicht gibt es hier ja noch jemand der sich damit befasst und es gerne lesen möchte ;)


    LG