Geschenke online shoppen oder noch traditionelle in Läden in der Stadt?!

  • Guten Abend ihr Lieben,


    Erst mal möchte ich mich bedanken für die Glückwünsche zur Geburt meiner Tochter in einem anderen Beitrag 😊💖


    Nun zum Thema!

    Als ich heute mal für mich Zeit hatte kam mit so der Gedanke. Es gibt ja viele die, die Geschenk online shoppen. Aus Bequemlichkeit weil es billiger ist oder gerade online im Angebot aber im laden nicht. Ich selbst ziehe jedes Jahr los und besorge die Geschenke noch auf traditionelle Art und Weise 😅. Mir macht das unheimlich viel Spaß im Einkaufs Zentrum durch die Läden schlendern, an dem ein oder anderen Glühwein Häuschen stehn bleiben und Punsch trinken. Und einfach die Atmosphäre genießen. Im Einkauf Zentrum sitze ich meist auf einer Bank um mal kurz ein päuschen zu machen, da beobachte ich dann die Leute die es immer so eilig haben und in die Stimmung einfach nur Hektik reinbringen. Da muss ich meist Schmunzeln 😄. Wie handhabt ihr das so eher traditionell oder doch das schnelle und moderne online Shopping?

  • Ganz verschieden, Bücher bestelle und kaufe ich in meiner Stammbuchhandlung. Technische Sachen bestelle ich meistens online, da sie dort oft günstiger zu haben sind.


    Ich mag den Weihnachtstrubel in der Stadt auch recht gerne, wobei es mir manchmal auch zu viel wird.

  • So und so, ist es immer wichtig ein schönes Geschenk zu finden. Persönlich kaufe ich fast alles online, außer Lebensmittel, dass ich auch in kurze anfangen werde online zu kaufen.

    Man soll auch die Geschenkverpackung nicht vergessen, weil sie auch wichtig ist und man kann auch stampin up online kaufen, da haben sie einen tollen Katalog jetzt für Weihnachten.


    Sie haben auch einen sehr interessanten YouTube Kanal mit tollen Ideen zu den Verpackungen und Geschenken. Wenn du interessiert bist, kannst du doch einen Blick auf ihr Angebot werfen, sicherlich werden sie auch etwas für dich dabei haben.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Meine Frau und ich machen aus dem Weihnachtseinkauf immer etwas ganz besonderes und fahren dafür meist nach Wien. Abgesehen vom Shoppen, machen wir dann noch etwas Sightseeing oder gehen in ein Escape Room Spiel und besuchen die wunderbaren Weihnachtsmärkte. So ist bei uns das Weihnachtsshopping sehr enspannt und eigentlich wie einige Tage Urlaub. Dinge die wir beim Shoppen nicht bekommen, bestellen wir dann eben online.

  • Ein echt interessantes Thema ;)

    Und du hasst das ganze so schön beschrieben,da bekomme ich doch gleich Lust los zu ziehen um einzukaufen ...

    Bei mir ist das verschieden.Kommt halt drauf wieviel ich Zeit habe aber auch Lust.Meisst bin ich dann von der Arbeit so geschafft,

    das ich zu nichts Lust habe.An anderen Tagen wiederum gehe ich gerne zum shoppen.


    Wie und wo ich die Geschenke für dieses Jahr besorge,weiss ich noch nicht.

    Das einzige was ich weiss ist,wo ich wunderschöne Kunstblumen besorgen kann .

    Haben einen tollen Shop entdeckt,der jede Menge im Angebot hat.

    Die Rede ist von bluetenwerk.de und alle weiteren Infos findet mann unter folgendem Link .

    Wie gesagt,Lust habe ich echt auf's traditionelle Shoppen bekommen .


    LG

  • Ich kann den Weihnachtstrubel in der Stadt nicht leiden..... da bin ich ganz ehrlich! das ist mir zu laut und zu hektisch und durcheinander. Und es dauert alles so wahnsinnig lang. Lieber einen Plan machen und den akribisch abarbeiten. Bei Online Shopping muss man zwar schon Ende November anfangen, aber das ist ja auch nicht das schlechteste...

  • Also ich besorge meine Geschenke nach wie vor traditionell im Geschäft. Ich bin dem Onlineshoppen leider etwas kritisch gegenüber eingestellt, da man ja immer wieder von Betrügern hört, die einem das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Natürlich habe ich auch schon mal etwas online gekauft, aber im Großen und Ganzen versuche ich das dann doch zu vermeiden. Das Onlinebanking ist im Grunde ja eine gute Sache, aber eigentlich kontrolliere ich da nur meine Zahlungsein- und ausgänge und überweise wenn überhaupt Geld an Freunde, wenn ich aus irgendeinem Grund mal Schulden haben sollte. Vor allem von dem sog. Phishing hört man leider zunehmend mehr und auch ich habe bereits dubiose Emails erhalten, die lediglich darauf abzielten, an meine Daten zu kommen. Nach der letzten Phishing Email habe ich mich etwas damit beschäftigt und hier einen Ratgeber gefunden. Dort werden einige gute Hinweise gegeben, wie man Phishing Attacken erkennen und vermeiden kann. Es ist wirklich erschreckend, mit was für einer kriminellen Energie heutzutage gearbeitet wird und was sich Betrüger doch immer wieder einfallen lassen, um Menschen finanziell zu belangen und auszubeuten!