Feier am Nikolaus Schrebergärten???

  • Hallo,


    ich bin noch nicht zu lange Besitzer eines Schrebergartens, aber bereits recht aktiv im Verein dabei. Dieses Jahr haben wir vor mal eine dicke Nikolaus Fete zu machen. Einfach weil jetzt doch wieder mehr junge Leute da sind und die Schere zwischen alten Besitzern und neuen jungen Familien nicht zu weit sein soll. Daher ein kleines Fest, bei dem sich alle kennen lernen sollen - Generationen übergreifend quasi. Zum Stammtisch gehen ja doch nur die Rentner und die Jungen sehen sich auf dem Spielplatz. Damit es ein Fest wird, wo alle kommen, wollen wir zum Nikolaus auch wirklich alle anlocken?


    Doch wie?

    Wie würdet ihr vor gehen, damit auch alle kommen?

  • Guten Tag santaninu!


    zufällig hast du Glück und sprichst mit der Weihnachtsmarktexpertin schlechthin: mir.

    Ich kann bereits so einige Weihnachtfeiern und -feste auf meinem Konto verbuchen. und zwar nicht nur die gelungenen Feste, sondern auch die miserablen. Daher weiß ich wirklich ganz genau, worauf es ankommt, wenn man jung und alt zusammen führen möchte.


    Konzentriere dich zunächst auf die Gemeinsamkeiten: Was mögen alle gern? Die heilige Dreifaltigkeit sagt es uns: Katzenvideos, Süßigkeiten und Alkohol.

    Dekoration ist ein wichtiger Punkt. Du wirst natürlich Hilfe haben. Vielleicht lässt sich so etwas wie ein Bestand des Schrebergartens plündern - wenn ihr eine Bude für Glühwein hättet, wäre das natürlich phänomenal! Ich habe einst ein Weihnachtsfest veranstaltet, es war eines meiner ersten, da habe ich den Glühwein gekocht! Da ging der eine Punkt der spaßigen Dreifaltigkeit eines XMAS Fests schon flöten. "Nur wenn Sie ihn bei über 78 Grad herstellen, nimmt der Gehalt des Alkohols von Minute zu Minute weiter ab. Wichtig ist daher die Kombination aus Temperatur und Zeit." (aus https://www.gluehweinkocher.net) Das sollte man vorher vielleicht üben, wenn man es noch nie gemacht hat.

    Was auch gut ankommt, ist ein abwechslungsreiches Buffet. Wo wir beim Punkt Süßigkeiten der weihnachtlichen Dreifaltigkeit wären. Das wird nicht schwer werden, denke ich. Nur als Alternative für die Figurbewussten (sollte man da haben!!) empfehle ich diesen Weihnachtsbaum:

    FB-1.jpg


    Als letzter Punkt: Die Katzenvideos. Nun. Da musst du überhaupt nichts tun. Das wird sich ab 2 Uhr irgendwann von selbst ergeben.


    Liebe Grüße!

  • Glühwein finde ich auch auf jeden Fall eine wichtige Sache, natürlich auch Punsch für die Kinder und die, die keinen Alkohol trinken wollen!


    Also, ich denke um so ein Fest für alle attraktiv zu machen sollte man sie einbinden. Vielleicht kann man jeden dazu auffordern etwas beizutragen? Sei es nun etwas zu Essen oder einen kreativen Beitrag?

  • santaninu alle werden bestimmt nicht kommen aber bestimmt viele mit Kindern. Bei uns im Schrebergarten war auch immer eine Nikolaus Feier und die war immer gut besucht, von jung und alt. Versuche doch mal einen Aufruf zu machen zwecks Plätzchen und Kuchen backen. Sprich die älteren Mitglieder persönlich an. Vielleicht kann ein Mitglied mit einem Instrument Weihnachtslieder begleiten. Ich würde Handzettel an die Mitglieder verteilen mit verschiedenen Aufgaben . Persönlich absprechen wer mithelfen will. So werden viele Hände mit eingebunden. Bei uns war es immer ein großer Erfolg.