Eigene Büchlein basteln?

  • Hallo ihr Lieben,

    ich will dieses Jahr zu Weihnachten ein Büchlein gestalten, dass ich verschenken will, darin sollen unter anderem zwei Kurzgeschichten, ein paar Gedichte, ein paar Rätsel und ein paar andere Kleinigkeiten. Eben ein kleines selbstgebasteltes und selbst zusammengestelltes Kompendium. Da ich schon einige Büchlein machen will, versuche ich gerade grob die Kosten zu kalkulieren und überlege an was ich denken muss. Oder wie ich Dinge löse. Beispielsweise die Bindung macht mir noch Kopfzerbrechen, aber da schaue ich mal ein paar Youtubevideos. Und klar, auf versteckte Kostenfallen muss ich achten, zum Beispiel Druckertinte, wenn ich viel drucke geht das ja auch ins Geld.

    Jedenfalls ich dachte ich frage mal nach, wer von euch schon Erfahrung mit so einem oder einem ähnlichen Projekt hat? Oder generelle Ideen und Tipps?


    Danke und liebe Grüße!

  • Ich habe mal ein selbstgemachten Buch verschenkt.

    Ich habe mir eine Kladde gekauft und am Anfang Fotos von Silvester reingeklebt . Es kam ein Gedicht vom Winter dazu . Ich habe für jeden Monat ein Gedicht rausgesucht, (entweder selbst abgeschreiben oder gedruckt) Fotos und Rezepte reingeklebt . Es kam sehr gut an und wird heute noch , nach fast 5 Jahren immer er noch angeschaut .

  • Hallo Sweetie,


    tolle Idee. Individuelle Geschenken, die mit eigenen kreativen Ideen gefüttert werden, kommen immer toll an und bleiben lange in Erinnerung. Wieviele Exemplare willst du denn machen? Wenn du viele Bilder, Texte etc. hast, dann macht es vielleicht sogar Sinn das Buch von einem Copyshop oder so anfertigen zu lassen. Du lieferst dann halt einfach die Druckdatei und dann gehts ab.

    Wenn du es selbst ausdrucken willst, empfehle ich dir ein Auge auf die Druckkosten zu werfen. Druckertinte kostet einfach nur unglaublich viel, gerade wenn man die originalen Patronen kauft. Aus der Ferne ist es jetzt schwer zu sagen, wieviel das Projekt insgesamt kostet wird. Aus eigener Erfahrung empfehle ich dir ein paar günstige Druckerpatronen zu kaufen, z.B. hier. Ruhig auf Vorrat. Was für einen Drucker hast und wieviel wirst du drucken? Dann können wir es besser einschätzen...

  • Das stimmt allerdings. Dann würde ich einfach ein hübsches Notizbuch nehmen und da alles reinschreiben, bzw. reinkleben. Wenn man da allerdings zu viele Bilder reinklebt, gerät das ziemlich aus dem Leim und wird sehr dick. Das sieht dann nicht mehr sehr schön aus.

  • Danke euch für die Tipps!

    Elfi, das klingt ja echt schön, ich hoffe ich schaffe auch etwas worüber sich die Leute so freuen

    TannenTina, wie viele es werden sollen weiß ich noch nicht genau. Aber das mit dem Copyshop ist vielleicht eine gute Idee, oder mit den günstigen Tintenpatronen.


    Danke Winterkind, das mit dem Fotobuch ist eigentlich auch eine nette Idee, aber ich will es ja gerne selbst machen. Vielleicht ist das mit dem Notizbuch gut, das überlege ich mir mal